15.Dezember 2020

Die Lage ist ernst und nicht aussichtslos! Oder sollte ich besser aber sagen, weil ein Aber doch die Eigenschaft besitzt, die Worte, die davor stehen, zu neutralisieren?

Es gibt Übergänge. Zwischen alt und neu, beim Aufwachen und zwischen den Jahren, bei einer Geburt, zum Beispiel. In dieser Zeit, eigentlich ist es doch besser von einem Raum zu reden, darf man es mal ruhig angehen und es besinnlich genießen. Nichts ist schlimmer, als in eine kalte Hose zu springen. Mach es mit Gemütlichkeit, Hingabe und Vertrauen. Vergangenheit ist vergangen, die Zukunft kennen wir nicht, es gibt nur ein Jetzt. Ist auch ein Raum. Vor allem gibt es nichts zu tun.

Rorschach, Zeichnung, Zufall! auf Aquarellkarton 2020

Wenn ich mich bedingungslos diesem Raum öffne, wird mir gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.