22.05.2020

„Denk nicht, was du fühlst und fühl nicht, was du denken sollst.“

Und täglich grüßt das Murmeltier

Schon lange habe ich dich durchschaut. Vorher bin ich dir auf den Leim gegangen.

Ich hab alles in die Waagschale gelegt und gebe es auf. Lasse los. Es führt zu nichts, nur zu Widerstand.

Macht ihr mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.