23. Oktober

Vor mir brennt ein Feuer und mit einer Wasserspritze ziele ich hinein. Ein kleines schwarzes Loch entsteht, ganz kurz, dann ist es wieder weg. Du hackst alle Bäume ab und legst nach. Dann kommt deine Inneneinrichtung, zum Schluss verbrennst du den Müll. Das ist jetzt nicht mehr schön und es hat keinen Sinn, denke ich, drehe mich um und gehe. Ich verschieße sinnlos und ohne Erfolg.

„Das Leben brennt und es wärmt“ ist so ein Gedanke in mir.

Und, was mir missfällt, ist deine Vorstellung vom Leben. Ich bin das nicht! soll aber unbedingt in diesen Rahmen, deinen Rahmen.

Schön im Rahmen bleiben

schön im Rahmen bleiben!

Und dann entsteht ein Kampf! Ich wehre mich.

Was wäre denn, du behieltest dein Feuer und ließest mich einfach Wasser sein? Ich bin wie Wasser, habe eine Quelle und will sprudeln, fließen, finde immer einen Weg, ergieße mich, laufe über. Das bin ich.

Das Leben fließt auch, alles fließt.

Und es gibt Winde und Berge und Wolken, ein üppiges Paradies. Leben ist Bewegung, Vielfalt. Es ist keine abgekapselte Zyste!

Jetzt willst du aber unbedingt und zwingst mich, das zu sein, der ich nicht bin. Aus dem Meer der Möglichkeiten fischt du eine, 1!, heraus und sagst: Wir schaffen das! Es wird so gemacht, basta. Brenne oder stirb!

Wir werden den Missbrauch an uns und unseren Kindern niemals erkennen und abstellen können, wenn wir uns missbrauchen lassen, und gegenseitig missbrauchen. Erst in dem Moment, wo ich erkennne, das geschieht mir, jetzt gerade hier, ich lasse es zu, ich gebe es weiter, hört das auf!

Was ist Dummheit?

Vor dir steht ein großer Eimer mit Losen. Sagen wir einmal darin befinden sich 1000 bis Ꝏ. Du greifst herein und ziehst ein, 1, Los heraus und glaubst, du hättest gewonnen, schreist rum und glaubst, das wäre jetzt dein Los. Rubbel die Katz. Die anderen 999 bis Ꝏ lässt du vergammeln, links liegen.

Und eine unglaubmöglichgroße Dummheit ist es, wenn ein andere für dich in die Lostrommel greift und sagt, das sei jetzt dein Los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.