15.April 2021

es gäbe das Gute und Böse gar nicht, alles sei eins,

auch nichts schlechtes

teuflisches, dämonisches, satanisches?

Was wäre

es gäbe gar keine Zerstörung, Vernichtung, Zersetzung?

Was wäre, es gäbe nur ein Niedrig und ein Hoch? Alles ist ein Spiel?

Was wäre, es sei einzig und allein alles ein Umbauprozess, Weiterent-wick-lung, Entfaltung, Transformation?

Der Würfel zeigt 6 und 9.

Was wäre, die derzeitigen Symptome wie Unwohlsein, Schwindel, Kopfschmerzen, Gelenk- und Muskelschmerz, Knochenschmerz, Sehstörungen und noch viele mehr, sind nur die Aufstiegssymptome in eine neue Zeit? Was wäre, all das wäre reine Heilungskrise? Was wäre, das alles sei eine riesengroße Chance!

Was wäre, alles sei nur deine Bewertung? Dein Fokus?

Was wäre, es gäbe nur Gewinner?

Was wäre dann?

Du hättest die Wahl!

transformation of a black swan, Gouache und Acryl auf Leinwand, 01/2020

Alles ist Liebe.

Alles ist gut.

One thought on “Was wäre….

  1. Liebe Heike, Treffer versenkt !!! Die Aufstiegssymptome in eine neue Zeit. Sehr schön gesagt. Ja, Weiterent-wick-lung genauso empfinde ich es auch. Haben nicht alle die Wahl aus schmerzhaften Erfahrungen eine Verletzung oder Weisheit werden zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.